<<<<

Die Selbstschenkerin


wer hat eigentlich dieses blödsinnige gerücht in die welt gesetzt, dass wahres schenken uneigennützig zu sein hat, das unhinterfragt dieser geschichte zu grunde liegt? von canetti, dem alten miesepeter, wäre hier eigentlich ein klarerer blick zu erwarten gewesen und so kann einfach kann ich's ihm diesmal nicht durchgehen lassen.

er ertappt sich ja auch ein wenig selbst dabei wenn er davon spricht, dass die geschenkten blumen aufblühen, wenn sie ihre (der selbstschenkerin) gegenwart spüren, aber er hätte wohl auch noch auf ihnen blattläuse gefunden, oder eine wanze.

noid


noid - cello / electronics / improvisation / composition / acoustical interventions
http://noid.klingt.org/

<<<<